Betonfraß

In die Schalung auf der Aussenseite der Stahlbetonstützen wurden Mineralfasermatten als Wärmedämmung eingelegt. Aufgrund der welligen Oberflächenstruktur ließ der Prüfingenieur für Baustatik teilweise die Dämmung entfernen. Der verheerende Zustand, der auf völlig unzureichenden Betoneinbau und Verdichtung zurückzuführen war, wird durch dieses Bild eindrucksvoll dokumentiert. Die Betonbauteile mußten umfangreich saniert werden, damit die volle Tragfähigkeit und Dauerhaftigkeit gewährleistet ist.